Rehasport

Allgemeine Infos

Rehasport ist die Nachsorge nach einer medizinischen Reha und findet bei uns in Gruppenform statt. Der behandelnde Arzt stellt mit Ihnen zusammen den Antrag, die Krankenkasse bewilligt den Rehasport. Unmittelbar nach einer medizinischen Reha springt auch oft die Rentenversicherung ein. In unseren zertifizierten Gruppen werden Sie physisch und psychisch gestützt. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz – sie werden Freude an der Bewegung empfinden und wieder gestärkt nach Hause gehen.

  • Alle Rehasportkurse sind zertifiziert und werden von speziell ausgebildeten Trainer/innen geleitet.
  • Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
  • Die Angebote finden zum Teil in Kooperation mit dem TSV Musberg statt.

Kursinhalte

Bewegung und Gedächtnis

Es handelt sich um ein Bewegungsangebot für Menschen mit Gedächtnis- bzw. Orientierungsproblemen und/oder einer beginnenden Demenz.

Es erwartet Sie ein vielseitiges Übungsprogramm, das von allen Teilnehmenden bewältigt werden kann, sofern eine grundlegende körperliche Mobilität vorhanden ist. Trainiert wird Koordination, Beweglichkeit, Balance und vieles mehr. Das hält unseren Körper fit und bereitet in der Gruppe Spaß.

Diabetes

Die abwechslungsreichen Übungsstunden bringen Bewegung in Ihr Leben. Spaß und Freude stehen im Vordergrund. Durch leichte Konditionsschulung wird Ihr Stoffwechsel angeregt. Ganzkörpergymnastik verbessert Ihre körperlichen Fähigkeiten.

Sie werden positive Auswirkungen auf Ihren Blutzuckerspiegel erfahren und Ihr Wohlbefinden wird deutlich verbessert.

Herzsport

Ansprechpartner ist die Abteilung Herzsport.

Krebserkrankungen

Spaß an der Bewegung und ein harmonisches Gruppengefühl verbessert das körperliche und seelische Wohlbefinden sowie das eigene Selbstwertgefühl in der Krebsnachsorge.

Die Widerstandsfähigkeit wird gestärkt und dadurch auch das Immunsystem verbessert.

Sie lernen mit möglichen Einschränkungen zurecht zu kommen, auch Ungeübte sind jederzeit herzlich willkommen.

Lungensport

Dieses Sportangebot richtet sich an Menschen, die sich in Ihrer Atemtätigkeit sehr eingeschränkt fühlen oder an chronischen Atemwegserkrankungen leiden. Durch eine verbesserte Selbstwahrnehmung und durch Übungen aus den Bereichen Mobilisation, gezielte Atemübungen, Dehnungen sowie Kräftigung einzelner Muskelgruppen lernen Sie Ihren Körper besser kennen und regulieren.

Das verschafft Ihnen nicht nur Erleichterung beim Atmen, sondern fördert auch Ihre Entspannungsfähigkeit.

Neurologische Erkrankungen

Bei diesem Bewegungsangebot stehen die Freude an der Bewegung und der Austausch mit anderen Teilnehmer/innen im Vordergrund. Zusätzlich werden aber auch Beweglichkeit, Kraftvermögen, Ausdauer und Gleichgewichtsfähigkeit verbessert. Das vermindert Unfallrisiken und weckt Lust auf Neues.

Die Bewegungsstunden beginnen mit einer Erwärmung und Mobilisation der Gelenke (oft mit Musik, im Sitzen, Stehen oder Gehen). Im Anschluss folgen Übungen mit oder ohne Kleingeräte je nach Stundenschwerpunkt. Entspannende Übungen oder ein einfaches Spiel bilden den Stundenausklang.

Orthopädiegruppe Rücken-Schulter-Knie

2/3 unserer Bevölkerung leiden an orthopädischen Problemen am Rücken, mit der Schulter oder das Knie macht Schwierigkeiten. Gehören Sie auch dazu?

Angepasste Bewegungen, die Sie in unserer Gruppe lernen, werden Ihnen Erleichterung bringen, damit Sie den Alltag besser bewältigen können.

Nehmen Sie auch Tipps mit nach Hause mit, die Sie dort fortführen können.

Die Stundenbilder sind sehr verschieden und werden individuell an die Gruppe angepasst.

Osteoporose

Eine angepasste ausgewogene Ernährung sowie die regelmäßige körperliche Bewegung sind Hauptsäulen der Osteoporosevorbeugung. Die richtige Bewegung kann Schmerzen lindern und den Knochenschwund aufhalten. Das Bewegungsprogramm orientiert sich an den Teilnehmer/innen und sieht einen ausgewogenen Trainingsmix vor.

Kurse & Trainingszeiten

Kurs Zeit Ort Leitung Info, Anmeldung
Bewegung bei Gedächtnisproblemen
Kooperation mit TSV Musberg
Mo 14.30-15.30 Impuls Leinfelden Inge Gußmann
Sabine Häußler
Jutta Ehret
Sabine Häußler
Tel. 0711/7540040
Diabetikersport
Kooperation mit TSV Musberg
Mi 09.00-10.30 Festhalle Musberg Sabine Häußler Sabine Häußler
Tel. 0711/7540040
Sport nach Krebs
Kooperation mit TSV Musberg
Do 16.20-17.20 Bhf.-Turnhalle Inge Gußmann Inge Gußmann
Tel. 0711/756255
Sport nach Krebs
Kooperation mit TSV Musberg
Mi 11.15-12.15 Walter-Schweizer-Kulturforum Inge Gußmann Inge Gußmann
Tel. 0711/756255

Lungensport
Kooperation mit TSV Musberg

Fr 9.00-10.00 Walter Schweizer Kulturforum Jutta Ehret Inge Gußmann
Tel. 0711/756255
Sport bei neurologischen Erkrankungen
Kooperation mit TSV Musberg
Mi 16.00-17.00 Walter Schweizer Kulturforum Jutta Ehret Inge Gußmann
Tel. 0711/756255
Rücken-Schulter-Knie (Orthopädie) Di 17.45-18.45 Bhf.-Turnhalle Jutta Ehret Inge Gußmann
Tel. 0711/756255
Rücken-Schulter-Knie (Orthopädie) Do 17.30-18.30 Bhf.-Turnhalle Raphaela Sandlaß Inge Gußmann
Tel. 0711/756255
Rücken-Schulter-Knie (Orthopädie) Do 14.30-15.30 Walter Schweizer Kulturforum Rainer Kloß Inge Gußmann
Tel. 0711/756255
Rücken-Schulter-Knie (Orthopädie) Do 15.45-16.45 Walter Schweizer Kulturforum Rainer Kloß Inge Gußmann
Tel. 0711/756255
Sport bei Osteoporose
Kooperation mit TSV Musberg
Mo 9.00-10.00 Festhalle Musberg Sabine Häußler Geschäftsstelle TSV Musberg
Tel. 0711/7547117